Cal-de-granulat (Calcium Carbonate) in Deutschland

Kaufen Cal-de-granulat



Kaufen Cal-de-granulat Ohne Rezept

Cal-de-granulat (Calcium Carbonate) INDIKATIONEN

Calcium ist ein Mineral, das natürlicherweise in Lebensmitteln zu finden ist. Calcium ist für viele normale Funktionen des Körpers , insbesondere der Knochenbildung und Wartung erforderlich. Calcium kann auch auf andere Mineralien (wie Phosphat) und Hilfe in ihrer Entfernung aus dem Körper zu binden.

Cal-de-granulat (Calcium Carbonate) ANLEITUNG

Verwenden Sie genau wie auf dem Etikett , oder wie von Ihrem Arzt verordnet. In größeren oder kleineren Mengen oder länger nicht verwenden als empfohlen.
Kalziumkarbonat wirkt am besten , wenn Sie es mit dem Essen. Schlucken Sie die Calciumcarbonat Tablette oder Kapsel mit einem vollen Glas Wasser.

Die Kautablette sollte gekaut , bevor Sie es schlucken werden.

Mit der Calciumcarbonat-Pulver , wie verwiesen. Lassen Sie das Pulver vollständig auflösen , dann verbrauchen die Mischung .
Schütteln Sie die Suspension zum Einnehmen ( Flüssigkeit) auch kurz bevor Sie eine Dosis messen. Messen Sie die Flüssigkeit mit einem speziellen Dosis - Messlöffel oder Medizin Tasse , nicht mit einem normalen Esslöffel . Wenn Sie nicht über eine Dosis-Messgerät , fragen Sie Ihren Apotheker für einen. Bei einer Raumtemperatur von Feuchtigkeit und Wärme

Wenn Sie eine Dosis verpasst - . Nehmen Sie die vergessene Dosis so bald wie Sie sich erinnern. Lassen Sie die verpasste Dosis, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis . . Extramedizin nicht , um die verpasste Dosis

Cal-de-granulat (Calcium Carbonate) DOSIERUNG

Übliche Dosis für Erwachsene Osteoporose:

2500-7500 mg / Tag oral in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen

Übliche Dosis für Erwachsene Hypokalzämie : .

900 bis 2500 mg / Tag oral in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen . Diese Dosis kann bei Bedarf um eine normale Serumcalciumspiegel zu erreichen eingestellt werden

Übliche Dosis für Erwachsene Dyspepsie : .

300-8.000 mg / Tag oral in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen . Diese Dosis kann je nach Bedarf und toleriert , um Symptome von Magenverstimmung zu vermindern erhöht werden
Maximale Dosis: . 5.500 bis 7.980 mg (abhängig vom Produkt verwendet wird). Nicht die maximale Tagesdosis für einen Zeitraum von mehr als 2 Wochen überschreiten , es sei denn durch einen Arzt gerichtet

Übliche Dosis für Erwachsene Zwölffingerdarmgeschwür : .

1250 bis 3750 mg / Tag in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen. Diese Dosis kann je nach Bedarf und toleriert , um die Bauchschmerzen zu verringern erhöht werden. Die Hauptbegrenzungsfaktor auf die chronische Verwendung von Calciumcarbonat und Magen-Hypersekretion Säure Rebound

Übliche Dosis für Erwachsene Magengeschwür : .

1250 bis 3750 mg / Tag in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen. Diese Dosis kann je nach Bedarf und toleriert , um die Bauchschmerzen zu verringern erhöht werden. Die Hauptbegrenzungsfaktor auf die chronische Verwendung von Calciumcarbonat und Magen-Hypersekretion Säure Rebound

Übliche Dosis für Erwachsene erosiven Ösophagitis : .

1250 bis 3750 mg / Tag oral in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen . Das Potenzial für die Säure Rebound könnte schädlich sein. Allerdings , Antazida wurden häufig in der Verwaltung der erosiven Ösophagitis verwendet und kann von Vorteil bei der Verringerung der Säuregehalt des Mageninhalts sein
Maximale Dosis: . 5.500 bis 7.980 mg (abhängig vom Produkt verwendet wird). Nicht die maximale Tagesdosis für einen Zeitraum von mehr als 2 Wochen überschreiten , es sei denn durch einen Arzt gerichtet

Übliche Dosis für Erwachsene gastroösophagealen Refluxkrankheit : .

1250 bis 3750 mg / Tag oral in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen . Das Potenzial für die Säure Rebound könnte schädlich sein. Allerdings , Antazida wurden häufig in der Verwaltung der erosiven Ösophagitis verwendet und kann von Vorteil bei der Verringerung der Säuregehalt des Mageninhalts sein
Maximale Dosis: . 5.500 bis 7.980 mg (abhängig vom Produkt verwendet wird). Nicht die maximale Tagesdosis für einen Zeitraum von mehr als 2 Wochen überschreiten , es sei denn durch einen Arzt gerichtet

Übliche Dosis für Kinder Hypokalzämie : .

Neonatal :
Hypokalzämie (Dosis hängt von klinischen Zustand und Serumcalciumspiegel ) : Dosis in mg elementares Kalzium : 50 bis 150 mg / kg / Tag in 4-6 Dosen aufgeteilt , nicht zu mehr als 1 g / Tag

Übliche Dosierung:
Antazida:
Kinder 2 bis 5 Jahre: Kinder Pepto , Mylanta (R) Kinder : 1 Tablette (400 mg Calciumcarbonat) als Symptome auftreten , nicht zu überschreiten 3 Tabletten / Tag
Kinder 6 bis 11 Jahre : Kinder Pepto , Mylanta (R) Kinder : 2 Tabletten (800 mg Calciumcarbonat) als Symptome auftreten, 6 Tabletten / Tag nicht zu überschreiten
Kinder 11 Jahre und älter:
Tums (R) , Tums (R) EX : 2 bis 4 Tabletten als Symptome auftreten gekaut , nicht zu 15 Tabletten [ Tums (R )] oder 10 Tabletten [ Tums (R) EX] pro Tag überschreiten
Tums (R ) Ultra : 2 bis 3 Tabletten als Symptome auftreten gekaut , nicht zu 7 Tabletten pro Tag überschreiten
Hypokalzämie (Dosis hängt von klinischen Zustand und Serumcalciumspiegel ) : Dosis in mg elementares Kalzium :
Kinder : 45 bis 65 mg / kg / Tag in geteilten Dosen 4

Cal-de-granulat (Calcium Carbonate) AUFBEWAHRUNG

Shop Cal-de-granulat bei 77 Grad Fahrenheit (25 Grad C) . Getrennt von Hitze , Feuchtigkeit und Licht. Kurze Lagerung bei Temperaturen zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C ) ist erlaubt. Im Badezimmer nicht lagern. . Halten Cal-de-granulat außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren

MEHR INFO: .

Calciumcarbonat ist eine chemische Verbindung mit der Formel CaCO3



Kaufen Cal-de-granulat